Seiteninhalt

Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch gilt als unerlässlicher Zusatz für den modernen Büroarbeitsplatz. Höhenverstellbare Schreibtische ermöglichen den gesunden Haltungswechsel und helfen dabei Rückenbeschwerden und anderen Beeinträchtigungen vorzubeugen.

In diesem Artikel erfahren Sie wie einen elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch selbst bauen, welche Materialen Sie benötigen und was das ganze kostet.

Vorab sollte überlegt werden, wie viel Arbeit in den Zusammenbau der Komponenten fließen soll.

Was brauche ich um einen höhenverstellbaren Schreibtisch selbst zu bauen?

Für den Zusammenbau eines höhenverstellbaren Schreibtisches sind zwei Komponenten zwingend erforderlich. Das Gestell inklusive elektrischem Motor und die Tischplatte. Weitere Dinge wie ein sinnvolles Kabelmanagement können gute Ergänzungen sein, sie sind im ersten Schritt aber nicht notwendig.

Schreibtischgestell

Das Tischgestell ist das zentrale Element Ihres Schreibtisches, denn durch den elektrischen Motor, die Hubsäulen und Abmessungen werden die wesentlichen Eigenschaften eines elektrischen höhenverstellbaren Schreibtisch bestimmt.

Eine Schreibtischplatte ist schneller ausgetauscht als ein Tischgestell oder Komponente dessen.

Wie hoch muss ein höhenverstellbarer Schreibtisch sein?

Das Schreibtischgestell definiert die maximale Höhe , Tiefe und Breite Ihres Schreibtisches. Diese Spanne ist sehr wichtig und sollte gut überlegt ausgewählt werden, gerade wenn Nutzer des Schreibtisch kleiner als 1,72m oder größer als 1,86m sein sollten. Wenn Sie in dieser Größenordnung sind, sollten die meisten Gestelle passen. Normale Schreibtische haben eine Höhe von rund 72cm.

Wie breit und tief muss ein höhenverstellbarer Schreibtisch sein?

Auch auf die mögliche Breite der Tischplatte sollte beachtet werden, da die meisten Schreibtischgestelle verschiedene Breiten und Tiefen von Tischplatten unterstützen. Die meisten Gestelle unterstützen Tischplatten der Breite zwischen 1,60-1,20m und Tiefen zwischen 0,60-0,80m

Wichtige Überlegungen vorab

  • Nutze ich den Schreibtisch (zukünftig) alleine oder mit anderen?
  • Kann ich meinen Schreibtischstuhl in der Höhe anpassen?
  • Werde ich die Tischplatte in der Zukunft wechseln müssen oder wollen? Zum Beispiel durch einen Umzug.

Tragkraft und Stabilität

Die meisten Tischgestelle haben ein belastbares Gewicht von mehr als 50kg. Die reicht aus um mehrere Monitore, einen Drucker, eine Lampe und andere Peripheriegeräte auf Ihrem Schreibtisch sicher zu platzieren.

Es lohnt sich auch auf die Stabilität der elektrischen Schreibtischgestelle, besonders im ausgefahren Zustand, zu achten. Generell ist mit veränderter Stabilität in den ganz ausgefahrenen Stufen zu rechnen. Gerade hier zahlt sich Qualität aus, da günstige Anbieter hier sparen.

Welche Tischplatte?

Die Tischplatte macht die Optik des Schreibtisch aus. Hier kann man frei gestalten und die für sich passende Platte auswählen.

Material Tischplatte

Es gibt verschiedene Materialen, die Sie in Betracht ziehen können.

  • Holz
  • Kunststoff
  • Metall
  • Glas

Für den Selbstbau eignet sich Holz am besten. Eine Platte aus Massivholz ist in jedem Baumarkt in unterschiedlichen Größen zu erwerben. Massivholzplatten lassen sich zudem sehr gut bearbeiten und bieten ein gutes Raumklima.

Günstige Alternativen zum Massivholz

Spanplatten sind eine günstige Alternative zu Massivholzplatten. Spannplatten werden aus Holzresten zusammengepresst. Häufig ist drumherum eine Kunststoffeinfassung, die einen individuellen Look und glatte Oberfläche geben. Solche Spannplatten findet man ebenfalls in diversen Baumärkten oder Möbelhäusern wie Ikea.

Was kostet ein höhenverstellbarer Schreibtisch selbst zu bauen?

Beim Selbstbau eines höhenverstellbaren Schreibtisches lässt sich viel sparen. Häufig werden bei einem kompletten elektrisch, höhenverstellbaren Schreibtisch keine hochwertigen Tischplatten mitgeliefert. Für den gleichen Preis kann man sich eine hochwertige Massivholzplatte kaufen. Es gibt nur einen geringen Mehraufwand.

Folgende Kosten können Sie erwarten

  • Tischgestell elektrisch höhenverstellbar: ab 250€
  • Tischplatte Massivholz: ab 50€

Für bereits 300€ können Sie einen solchen Schreibtisch erwerben. Wir finden: Ein gute Investition in Gesundheit und Produktivität!